Spielfeld

Unser WOC Event findet auf dem Gotchaspielfeld Nord in Brozek Polen statt. Einige von Euch waren bestimmt schon dort und werden genau wie wir, begeistert sein. Neben der hervorragende Offzone mit dem Zentral-Gebäude (feste Sanitäre Anlagen wie Duschen, Toiletten, Restaurant, Mannschaftsstuben, Eventbühne, Strom, Wlan, kostenlose Kompressorstationen uvw.) begeistert vorallem das grosse Spielgelände mit richtig tollen Spielfeldern. Bereits angesprochen ist das Kernspielfeld ca. 25 Hektor gross und wird durch ein weitläufiges Missionsspielfeld um weitere 60 – 80 Hektar erweitert.

Die Eigentümer Hartmut und Bertl sind zu jederzeit hilfsbereit und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Herzlichkeit, Respekt und ein kollegialer sowie familierer Umgang wird hier GROSS geschrieben. Auf dem Gotchaspielfeld Nord fühlt man sich einfach zuhause.

Auf dem Eventgelände finden 2x jährlich Biggames, mit einer Stärke von ca. 1000 Spielern statt. Neben zahlreichen weiteren kleinen Events (auch Winterspiele im Schnee) trifft man jedes Wochenende verstärkt örtliche Airsoftteams, am Buddeln und am Bauen und natürlich beim Zocken.

Das Gelände

Das Spielgelände ist zu 70% mit Nadelbäumen bewaldet, verfügt über Strassen und Feldwege, teilweise kleine freie Felder, sowie natürlich über zahlreiche Bunker und leerstehende Häuser und Depots.

Es befindet sich auf dem ehemaligen Gelände der deutschen Spreng Chemie, das damals eine Größe von ca. 600 Hektar umfasste. Auf diesem ehemaligen Gelände befanden sich damals ca. 400 Bunker. (Produktionsstätten, Verladerampen und Bahnhöfe, Mannschaftsbunker usw.. Bei Bedarf können auch bei Hartmut sogenannte „Bunkertouren“ durch den „geheimen Bunkerwald“ gebucht werden. Ferner Panzerfahrten auf den spielfeldeigenen 3 Original Panzerfahrzeugen! – T 55 Kampfpanzer – OT 64 SKOT Schützenpanzer – Praga M59 Schützenpanzer

Das Spielfeld, sowie das Missionsspielfeld lässt keine Wünsche offen. Die Weitläufigkeit und die vielen Bunker und Gebäude, sowie kleine neu gebaute Forts und Stellungssysteme, Straßen im Zentralspielfeld für die In-Game-Fahrzeuge, zahlreiche Deckungsmöglichkeiten, Wald, Waldschneissen, ihr seht schon es könnte anstrengend werden.

Anfahrt

Je nachdem welche Autobahn ihr nehmt, solltet ihr auf einer Autobahn Richtung Cottbus sein. Hier dann einfach die Autobahnabfahrt Forst abfahren.
Anschließend Richtung Zentrum (hier gibt es noch zahlreiche letzte Versorgungspunkte wie Kaufland, Edeka, Penny, Lidl usw. ) Dann die seit einem Jahr bestehende kleine Umleitung ( ist beschildert) zum kleinen Grenzübergang nehmen. Circa 2 km außerhalb von Forst fährt man über eine kleine Brücke und schwupp ist man in Polen, wo am Horizont schon die Lichter vom „Polenmarkt“ mit ihren Tankstellen und Zigarettenläden blinken.

Nach dem Polenmarkt einfach geradeaus ca. 2 km und am Kreisverkehr (Tankstelle auf der hinteren rechten Seite) der Beschilderung GOTCHASPIELFELD NORD folgen.

Dann kommt eine alte Steinpflasterstraße mit einem kleinen Friedhof auf der linken Seite, hier einfach geradeaus fahren. Nach ein paar Km dann links der Beschilderung folgen und nach ca. 1-2 km ist man auf dem Eventgelände.

Wichtig auf dem Zufahrtsgelände zum Event, die letzten km bitte langsam fahren wegen den Pflasterseiten, bitte auch auf die Schlaglöcher achten.

GPS DATEN: Brożek, Polen Breitengrad : 51.713301 | Längengrad : 14.70526 oder bei Google Maps einfach „World of Conflict“ eingeben